Virtuelle Server

Ihre Applikationen und Serverdienste verdienen die beste Serverplattform. Unsere virtuellen Server decken alle Bedürfnisse nach kostengünstigem Betrieb, hoher Verfügbarkeit und atemberaubender Performance ab.

  • Windows Server oder diverse Linux-Distributionen bereits vorinstalliert
  • Optional als redundante Cluster-Server für sehr hohe Verfügbarkeitsanforderungen
  • Kostengünstiger HDD- oder schneller SSD-Speicher
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Eigenständige Verwaltung in unserem Kundencenter
  • Datenstandort in der Schweiz nach ISO 27001


ab CHF 8.90 
/Monat

Preise anzeigen

Standard VPS

Kostengünstige Server für Standardanwendungen ohne Spezialanforderungen

SX-1
8.90
CHF mtl.

1 vCPU
2 GB RAM
40 GB HDD

SX-2
18.90
CHF mtl.

1 vCPU
5 GB RAM
70 GB HDD

SX-3
35.90
CHF mtl.

2 vCPU
10 GB RAM
100 GB HDD

SX-4
45.90
CHF mtl.

2 vCPU
15 GB RAM
150 GB HDD

SX-5
65.90
CHF mtl.

4 vCPU
20 GB RAM
200 GB HDD

SSD VPS

Superschnelle Server mit SSD-Speicher für Anwendungen mit hohem Workload und kurzen Zugriffszeiten

SSD-1
8.90
CHF mtl.

1 vCPU
2 GB RAM
20 GB SSD

SSD-2
18.90
CHF mtl.

1 vCPU
5 GB RAM
40 GB SSD

SSD-3
35.90
CHF mtl.

2 vCPU
10 GB RAM
80 GB SSD

SSD-4
55.90
CHF mtl.

2 vCPU
15 GB RAM
120 GB SSD

SSD-5
85.90
CHF mtl.

4 vCPU
20 GB RAM
200 GB SSD

Cluster VPS

Cluster VPS sind virtuelle Server mit extrem hoher Verfügbarkeit, die sogar bei einem Ausfall unserer Serverhardware ohne Unterbruch weiterlaufen. Mit dem Konfigurator können Sie eine individuelle Serverkonfiguration zusammenstellen und bestellen.

Konfigurieren   Produktdetails

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Erhält mein VPS eine fixe IP Adresse?

    Ja, jeder VPS erhält eine fixe IPv4 und optional mehrere IPv6 Adressen. Bei Cluster VPS sind auch mehrere IPv4 Adressen oder Subnetze möglich und es wird ein /64 IPv6-Subnetz zugeteilt.

  • Ist Backup-Speicher inklusive?

    Bei Standard und SSD VPS kann ein 20 GB FTP Backup beantragt werden. Wenden Sie sich dazu an unseren Support. Bei Cluster VPS ist Managed Backup enthalten. Hierbei wird der komplette Server jede Nacht in ein zweites Rechenzentrum übertragen.

  • Ist der Traffic limitiert?

    Wir limitieren keinen Traffic, setzen auf die Fair-Use Policy. Der Betrieb von Download-, Streaming- Mirror-Servern ist gemäss AGB nicht gestattet. Für ressourcenintensive Projekte kontaktieren bitte vorgängig unser Sales-Team.

  • Können Snapshots angelegt werden?

    Bei Standard und SSD VPS ist dies aktuell nicht möglich, bei Cluster VPS können Snapshots optional bestellt werden.
  • Steht eine Konsole zur Verfügung?

    Ja, Standard und SSD VPS verfügen über einen noVNC HMTL5 Viewer, welcher aus dem Kundencenter gestartet werden kann. Cluster VPS verfügen über den vSphere Viewer.
  • Welche Betriebssysteme sind unterstützt?

    Standard und SSD VPS unterstützen folgende Betriebssysteme: Debian, Ubuntu, CentOS und Windows Server 2016. Cluster VPS unterstützen folgende Betriebssysteme: Debian, Ubuntu, CentOS, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016

  • Welche Virtualisierung verwenden Sie?

    Standard und SSD VPS werden mit KVM betrieben, Cluster VPS mit VMWare. Somit werden alle Systeme mit Vollvirtualisierung betrieben.
  • Wie ist die Internetanbindung der Server?

    Die Server verfügen über geteilte 1 Gbps Internetanbindungen, bei Cluster VPS können auch dedizierte Anbindungen mit 100 Mbps oder 1 Gbps gebucht werden. Sollten Sie eine dedizierte Anbindung benötigen, wenden Sie sich an unser Sales Team.

«Die schnelle Reaktionszeit und das proaktive Vorgehen von ServerBase macht uns zu glücklichen Kunden.»
Didier Raboud
Liip AG
«Wir haben bedeutend mehr Zeit für unser Kerngeschäft und müssen uns nicht mehr mit EDV-Themen beschäftigen, die einfach laufen müssten»
Roland Giger
AG Giger Treuhand