ServerBase Blog
Dyego Hager verstärkt Operations Team

« Zurück zum Blog

Dienstag, 27. August 2019

Seit Anfang August ist Dyego Hager Teil von ServerBase. Er verstärkt unser Operations-Team und sorgt dafür, dass Ihre IT-Systeme stets verfügbar sind und Ihnen bei IT-Problemen schnell geholfen wird. Welchen beruflichen Hintergrund er hat und warum er sich für ServerBase entschied, erzählt Dyego im Interview.

Dyego Hager

Wo hast du vorhin gearbeitet?

Ich komme aus einem Kleinbetrieb wie ServerBase, der IT-Dienstleistungen anbieten. Dort war ich bei vielen unterschiedlichen Kunden mit vielfältigen IT-Umgebungen unterwegs und konnte mir somit einen Überblick über die grosse Vielfalt der IT verschaffen.

Warum hast du dich für ServerBase entschieden?

In meiner kurzen Laufbahn habe ich schon immer ein Auge auf Virtualisierungen geworfen und mich nie ganz davon abgelöst. Deswegen hat es mich umso mehr gefreut, in einem Unternehmen einsteigen zu können, bei dem Virtualisierung in einem hochverfügbaren Umfeld eine zentrale Rolle spielt.

Was für ein Projekt würdest du starten, wenn du 1 Monat Zeit dafür hättest bei ServerBase?

Ich würde eher zuerst gerne in laufenden Projekten mitarbeiten, damit ich einen besseren Überblick bekomme, welche Möglichkeiten noch offen stehen. 

Was willst du erreichen – beruflich und privat?

Ich möchte mich gerne weiterbilden, um für die berufliche Zukunft gerüstet zu sein. 

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich unternehme gerne Ausflüge, treibe Sport oder mache die Lieblingsbeschäftigung von den meistens Menschen: Essen! Hierbei gehe ich gerne auswärts Neues probieren oder koche und backe selbst viel zu Hause.

Was sollen die Kunden sonst noch über dich wissen?

Da fällt mir gerade nichts ein. Fragt mich einfach beim nächsten Telefonat, ich plaudere gerne